Mit unseren Lösungen haben wir die u-blox Webseite mobil und „ready for the future“ gemacht.

Auftrag

Im Oktober 2014 beauftragte uns u-blox mit der Ablösung ihrer alten Webseite. Die Ziele des Projekts waren ein moderner Web-Auftritt und die Integration eines Produkt-Selektors. Um der Nutzung mobiler Endgeräte gerecht zu werden, sollte die neue Webseite in allen Bereichen responsive sein.

Des weiteren sollte die mangelnde Benutzerfreundlichkeit der Administratoren-Oberfläche durch eine neue, intuitive Gestaltung des Backends ersetzt werden. Mit dem neuen Backend kann das u-blox Web-Team nun selbst Anpassungen an der Online-Präsenz vornehmen.

Lösung

In einem Vorprojekt mit Stakeholdern aus den Bereichen Marketing, Produktmanagement, Verkauf und Support wurden die Anforderungen aus dem Markt in verschiedenen Workshops erarbeitet.
Besonderes Augenmerk galt dem Produktbereich, die grösste Herausforderung des Projektes. Mit Papier- und funktionalen Prototypen haben wir iterativ das Feedback von Benutzern und internen Stakeholdern abgeholt bis wir die passende Lösung gefunden hatten. Im Rahmen des Projekts wurden alle Produktdaten, die Logik und Struktur der komplexen Produkthierarchien und Ausprägungen erarbeitet. Das Resultat ist ein Produkt-Selektor, der sich auf allen Geräten darstellen lässt. Um die optimale Nutzung der Seite zu gewährleisten, wurden Usability-Tests mit potenziellen Nutzern durchgeführt.

Die u-blox Webseite ist in mehreren Sprachen verfügbar. Für den Übersetzungsprozess wurde eine Anbindung zu verschiedenen Übersetzungsagenturen mit XLIFF-Files und einem Übersetzungsmanagement-Tool (TMGMT) in Drupal umgesetzt.
Die u-blox Webseite wurde im Juli 2015 erfolgreich gelauncht.

Die Schweizer u-blox AG ist der weltweit führende Anbieter von Halbleiterbausteinen für Elektroniksysteme im Bereich der drahtlosen Kommunikation und Positionierung für den Automobil-, Industriegüter- und Konsumgütermarkt.
Zahlen und Fakten
Gegründet in 1997, kotiert an der Schweizer Börse
650 Mitarbeiter
17 Büros weltweit